Historie

Im April 1982 gründete Kfz.-Dipl.-Ing. Julius Nickel eine Firma für Fahrzeugservice, die sich vor allem mit Karosseriebau, Fahrzeuglackierung und Wohnwagenservice einen Namen machte.

Mit den neuen Möglichkeiten Anfang der 90er Jahre wurde die Firma erweitert und schließlich im November 1992 Vertragspartner der Nissan Motor Deutschland GmbH.

Das Autohaus Nickel entstand.

Für moderne Fahrzeugpräsentation und mehr Kundenzufriedenheit bei Betreuung und Service wurde im Februar 1996 der Autohausneubau an der Berliner Straße bezogen. Zur langfristigen Sicherung des Familienbetriebes entstand dabei mit Sohn Michael Nickel, Kfz-Betriebswirt und Kfz-Meister, die Autohaus Nickel OHG.

Mit der Möglichkeit in Deutschland mehrere Automobil-Marken unter einem Dach zu vertreiben, wurde mit Honda Motor Europe (North) GmbH ein Vertriebs-und Servicevertrag unterzeichnet und die Firma Mototreff Nickel GmbH & Co.KG im Mai 2004 feierlich eröffnet.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.